Wanderung zur Silkebuche



Kurzbeschreibung

Kommen Sie mit auf eine Wanderung mit dem Ranger im Naturschutzgebiet der Pinnowseen.

Beschreibung

Vom Parkplatz am Joachimsthaler Damm führt uns eine circa 8 km lange Wanderung durch das Naturschutzgebiet der Pinnowseen. Als ursprüngliches Wiederansiedlungsrevier des Elbebibers hat dieses Gebiet einen Schutzstatus seit 60 Jahren.

Die Pinnowseen zeigen uns besonders gut die Dynamik der Wasserstände in der Schorfheide. Die Veränderungen in der Landschaft und die reiche Flora und Fauna in diesem Naturschutzgebiet sollen das Thema unserer Wanderung sein. Die stärkste Buche Brandenburgs, die Silkebuche, wird besucht und bei einer Pause können wir uns mit einem Schluck Glühwein erwärmen.


Weitere Informationen

Hinweis: Die Tour ist nicht geeignet für Rollstuhlfahrer und Kinderwagen.

Kosten: um eine Spende wird gebeten

Anmeldung bis 5.02.19 unter:
Naturwacht im Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
Tel.: 033393-63819
Mail: wildfang@naturwacht.de

Tourenlänge

8 km



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2844
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
  • Treffpunkt: Am Waldparkplatz Alte Joachimsthaler Straße 16244 Schorfheide OT Groß Schönebeck
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Die zauberhafte Bri(e)se

Eine Wanderfahrt mit der Naturwacht zu den schönsten und verschwiegendsten Orten im Naturpark Barnim. Erleben Sie Biberburgen,Otterpässe und die älteste...

Das Geheimnis der Moore

Eine naturkundliche Wanderung zum "Plagefenn", dem ältesten Naturschutzgebiet Brandenburgs. Um den eigentlichen Ausgangspunkt unserer Wanderung zu erreichen,...

Leucht-KÄFER

Glühwürmchen-Tour im FFH-Gebiet „Der Loben“ bei Hohenleipisch: Um den Johannistag sind die Glühwürmchen besonders aktiv. Sie senden Leuchtsignale aus, damit...