Winterwald im Mondschimmer



Kurzbeschreibung

Die Rochauer Heide ist mit mehreren Tausend Hektar Fläche das größte Waldgebiet im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Hier leben, weit abseits ihres Hauptverbreitungsgebiets in den Mittelgebirgen, kleine, kaum bekannte Eulen. Diese nutzen die winterliche Ruhe, um mit markanten Rufen auf Brautschau zu gehen.


Weitere Informationen

Hinweis: Taschenlampe und festes Schuhwerk sind erforderlich; Selbstverpflegung.

Anmeldung bis 09.01.2020 unter:
Naturwacht im Naturpark Niederlausitzer Landrücken
Tel: 0175 7213054
E-Mail: monika.gierach@naturwacht.de

Kosten:
Wir bitten um eine Spende für ihre Bildungs- und Artenschutz-Projekte.

Tourenlänge

5 km



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2946
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Treffpunkt: Vor der Gaststätte "Zum Wilden Eber" Schwarzenburg 40 15926 Heideblick
  • Startzeit: 16:00 Uhr
  • Dauer: 4 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

See-Wald

Wir laden Sie ein, den Rangern über die Schulter zu schauen. Wie wird eine Kartierung durchgeführt und was unterscheidet Biotoptypen von Lebensraumtypen. Auf...

Kinder der Sonne

Der Entomologe Eckbert Kwast begleitet uns über prachtvolle Blumenwiesen durch das Dorchetal, dem Schlaubetal im Kleinstformat. Unterwegs bestimmen wir...

Abenteuer Teich

Zum Welt-Ranger-Tag unternehmen wir eine Tümpel-Expedition ins Reich des Froschkönigs. Groß und Klein treffen sich um 10.00 Uhr am Nationalparkhaus in Criewen....

Neu-Mäander

Anlässlich des World Ranger Day laden wir Sie ein, die Ergebnisse eines Renaturierungsprojekts zu betrachten: der begradigten Kleinen Elster wurden einige ihrer...