Winterwald im Mondschimmer



Kurzbeschreibung

Die Rochauer Heide ist mit mehreren Tausend Hektar Fläche das größte Waldgebiet im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Hier leben, weit abseits ihres Hauptverbreitungsgebiets in den Mittelgebirgen, kleine, kaum bekannte Eulen. Diese nutzen die winterliche Ruhe, um mit markanten Rufen auf Brautschau zu gehen.


Weitere Informationen

Hinweis: Taschenlampe und festes Schuhwerk sind erforderlich; Selbstverpflegung.

Anmeldung bis 09.01.2020 unter:
Naturwacht im Naturpark Niederlausitzer Landrücken
Tel: 0175 7213054
E-Mail: monika.gierach@naturwacht.de

Kosten:
Wir bitten um eine Spende für ihre Bildungs- und Artenschutz-Projekte.

Tourenlänge

5 km



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2946
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Treffpunkt: Vor der Gaststätte "Zum Wilden Eber" Schwarzenburg 40 15926 Heideblick
  • Startzeit: 16:00 Uhr
  • Dauer: 4 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Singschwantage

Erleben Sie die 14. Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal, wo jedes Jahr mehrere hundert Singschwäne aus dem hohen Norden überwintern. Die Mitarbeiter...

Wildspurenwanderung

Mit der Naturwacht und dem Förster begeben wir uns ins Revier um den Waldtieren auf die Spur zu kommen. Welche Tierarten gibt es im Naturpark und welche davon...

Blaubeer-Huhn

Begleiten Sie die Naturwacht auf eine Exkursion in den Lebensraum des Auerhuhns - ein Vogel der sich hauptsächlich von Heidelbeeren ernährt und auf Bäumen...

Wald-Läufer

Spaziergang mit dem Ranger in den Wald vor unserer Haustür: Oft liegen die schönsten Dinge direkt vor einem und man nimmt sie nicht wahr. Entdecken Sie...