Wieder auf Wanderschaft



Kurzbeschreibung

Beobachten Sie die Wanderung der Amphibien zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Wanderung begleitet Sie ein Ranger. Man kann die Erdkröten bei der Eiablage in den Laichgewässern beobachten. Außerdem sind Moorfrösche und Grasfrösche in den Stolper Fischteichen anzutreffen.

Und im Stolper Hangwald blühen jetzt die ersten Frühlingsblüher: Buschwindröschen, Lungenkraut und Waldgoldstern.


Weitere Informationen

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenlos. Wir bitten um eine Spende.

Wetterfeste Kleidung und Schuhwerk nötig.

Kontakt:
Naturwacht Unteres Odertal
Tel: 03332 2677201
E-Mail: uwe.gruendel@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2966
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Nationalpark Unteres Odertal
  • Treffpunkt: Am Parkplatz an der Kanalbrücke 16278 Angermünde - OT Stolpe (Treffpunkt zur Sicherheit bitte telefonisch bestätigen lassen)
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Schwanen-Serenade

Der Lugkteich Brenitz mit seinen großen Schilfbeständen bietet in der Zugzeit vielen Vogelarten einen Schlafplatz. Neben Stockenten und Höckerschwänen...

Kraniche im Abendlicht

Herbstzeit ist Kranichzeit. Auf ihrem Zug in die Winterquartiere machen die majestätischen Großvögel auch in der Prignitz Station um sich für den Weiterflug zu...

Hutewaldwanderung

Besuchen Sie mit der Naturwacht die Wälder im Revier Hubertusstock. Hier treffen Historie und Natur in seltener Fülle aufeinander. Wir wandern zu jagdlichen...

Wald-BILD

Wald-Exkursion in das NSG Hohenleipisch und Forsthaus Prösa - Oppelhain: Begeben Sie sich mit dem Ranger auf eine naturkundliche Exkursion in das...