Wer setzt sich da schon wieder ins gemachte Nest?



Kurzbeschreibung

Alltägliches, Kurioses und „Kriminelles“ aus der Vogelfrühlingswelt kann man hier auf anschauliche und spielerische Weise erfahren.


Weitere Informationen

Leitung: Cordula Herwig

Kosten:
Erwachsene: 4,00 €; Kinder: 3,00 €; Familien: 10,00 €.
Für Ökowerk-Mitglieder frei.

Weitere Informationen unter:
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
Tel.: 030-30 00 05-0
Fax: 030-30 00 05-15
Mail: info@oekowerk.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3184
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Berlin
  • Region: Grunewald
  • Treffpunkt: Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V. Teufelsseechaussee 22 14193 Berlin
  • Startzeit: 12:00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Medizinbeutel-Werkstatt

Nach indianischem Vorbild fertigen wir uns einen Medizinbeutel. Anschließend geht es in den Wald. Dort suchen wir nach kleinen Schätzen aus dem Pflanzen-, Tier-...

Leben im Teich

Mit Keschern und Lupe tauchen wir ein in die faszinierende Welt der Wasserlebewesen. Ein- und Ausstieg jederzeit möglich.

Kleine Schnitzereien

Was verbirgt sich in einem Stück Holz? Ein Zwerg, ein Bär oder vielleicht ein Pilz? Egal ob jung oder alt, groß oder klein – Schnitzen macht Spaß und innerhalb...

Aktion saubere Havel

Werden Sie aktiv bei dieser Müllsammel-Aktion am Havelufer! 80 % des Mülls im Meer kommen vom Land. Eine Plastikflasche in der Havel kann in die Nordsee und in...

Imkern als Hobby

Dieser eintägige Kurs ist für Laien gedacht, die sich für das Hobby der Bienenhaltung interessieren und mit der Imkerei beginnen möchten. Folgende Themen...