Wanderung in den winterlichen Vierwald



Kurzbeschreibung

Eine Wanderung mit dem Ranger in den winterlichen Vierwald entlang des Elbhanges zwischen Boizenburg und dem Köpelberg. Die naturkundliche Rundwanderung führt an historisch interessanten Bereichen des ehemaligen Kolonnenweges vorbei und quert eiszeitliche Kerbtäler.


Weitere Informationen

Hinweise: Die Tour ist nicht für Kinderwagen und Gehbehinderte geeignet. Festes Schuhwerk und eigenes Fernglas werden empfohlen.

Kontakt:
Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Tel.: 038851-3020
Mail: poststelle@bra-schelb.mvnet.de

Tourenlänge

4 km



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3663
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern
  • Treffpunkt: Am Aussichtsturm Elwkieker Am Elbberg 1 19258 Boizenburg
  • Startzeit: 13:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Vom Winde verweht

Mit einem Ranger wandern Sie auf die größte Binnendüne im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern. Neben interessanten...

Zur Brunft der Rothirsche

Zum Höhepunkt des Spätsommers erleben Sie auf dieser Führung nicht nur die spektakuläre Hirschbrunft, sondern erfahren auch vieles zum Thema Wild und Wald im...