Waldbaden



Kurzbeschreibung

Es ist ein neuer Trend aus Japan der dort „Shinrin Yoku“ heißt und „Baden in der Waldluft“ bedeutet. Das geht auch in Brandenburgs Wäldern!

Langsam und ganz bewusst wollen wir uns auf einen Rundweg begeben der uns deutlich macht, wo man eigentlich ist, was man gerade hört, was man riecht und wie man sich fühlt. Ganz egal ob Barfuß oder Lackschuh, Waldbaden kann jeder. Es senkt die Stresshormone und aktiviert das Immunsystem.


Weitere Informationen

Kosten: Die Führung ist kostenlos, aber Spenden für Naturschutzprojekte nehmen die Ranger gerne an.

Anmeldung: bis 15.8. 2019 unter:
Naturwacht im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
Tel: 033082-50214 oder 0170-7926 947

Tourenlänge

5 km



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3696
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
  • Treffpunkt: Am Parkplatz Paulshorst (an den Schranken vor dem Wittwesee)
  • Startzeit: 18:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Wildspurenwanderung

Mit der Naturwacht und dem Förster begeben wir uns ins Revier um den Waldtieren auf die Spur zu kommen. Welche Tierarten gibt es im Naturpark und welche davon...

Spurensuche im Schnee

Begleiten Sie einen Ranger bei der Spurensuche von Tieren im Nationalpark. Während der Wanderung können Sie Fraßspuren und Trittsiegel von Fischotter, Biber,...

Singschwantage

Erleben Sie die 14. Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal, wo jedes Jahr mehrere hundert Singschwäne aus dem hohen Norden überwintern. Die Mitarbeiter...

Blaubeer-Huhn

Begleiten Sie die Naturwacht auf eine Exkursion in den Lebensraum des Auerhuhns - ein Vogel der sich hauptsächlich von Heidelbeeren ernährt und auf Bäumen...

Wald-Läufer

Spaziergang mit dem Ranger in den Wald vor unserer Haustür: Oft liegen die schönsten Dinge direkt vor einem und man nimmt sie nicht wahr. Entdecken Sie...