Von Bälow über Bälow nach Bälow



Kurzbeschreibung

Wandern Sie mit dem Ranger durch eine historische Flussauen-Landschaft.

Beschreibung

Eine Wanderung durch die Naturschutzgebiete der Rühstädter Elbniederung mit Beobachtungen des nordischen Vogelzuges, Trupps streifender Silberreiher und jagenden Seeadlern. Biberspuren und spannende Deichgeschichten sind garantiert.

Die sieben Kilometer lange Wandertour führt in das alte Bälow. Einst an weißen Elbedünen gelegen, verschwand der kleine Ort durch Änderungen im Stromverlauf. Die vor 700 Jahren angelegte Siedlungsstätte lässt das Leben der Elbslawen noch deutlich erahnen. Umgesiedelt liegt das Warftendorf heute am beliebten Elberadweg inmitten idyllischer Auenlandschaft. Zurück zum Ausgangspunkt führt die Tour über den Deich des Rühstädter Bogens, von dem man die Elbtalaue wie von einer Bühne betrachtet.


Weitere Informationen

Teilnehmerzahl: 15 bis 20 Personen

Kosten:
5,- € für Erwachsene; 2,- € für Kinder bis 12 Jahre
Der Mittagsimbiss ist extra.

Hinweis:
Empfehlenswert sind wasserfestes Schuhwerk und ein Fernglas.

Information und Anmeldung bis 11. Oktober 2018 bei:
Naturwacht Rühstädt
Tel.: 038791-98022
Mail: ruehstaedt@naturwacht.de

Tourenlänge

7 km




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2952
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • Treffpunkt: An der Dorfkirche 19322 Bälow
  • Startzeit: 13:00 Uhr
  • Dauer: 4 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Leben in der Aue

Entdecken Sie auf dieser Ranger-Erlebnistour der Naturwacht den Artenreichtum und die verschiedenen Biotope der Flussauenlandschaft des Unteren Odertals. Lassen...

Leucht-KÄFER

Glühwürmchen-Tour in die Bergbaufolgelandschaft - Domsdorf Um den Johannistag sind die Glühwürmchen besonders aktiv. Gehen Sie mit dem Ranger Tino Gärtner...

Unterwegs auf dem Auenpfad

Die rund 4 km lange Wanderroute führt durch einen Polder, der im Winter unter Wasser steht. Im Sommer sind hier Schönheit und Vielfalt einer (fast) natürlichen...

Wiesen-BLAU

Im Fichtenwald und den angrenzenden Wiesen des NSG „Der Suden“ gibt es im Sommer einiges zu entdecken. So zum Beispiel Glocken- und Besen-Heide nah beieinander....