Vogelkundliche Strandwanderung



Kurzbeschreibung

Am Samstag den 11.01.2020 können Erwachsene und Kinder ab 11 Jahren die Ornithologen des NABU-Regionalverbandes Mittleres Mecklenburg auf einer Ganztagsexkursion begleiten.

Anlass für die Strandwanderung von Rerik mit Zwischenstopp am Riedensee bis nach Heiligendamm ist die Mittwinter-Wasservogelzählung 2020, bei der in M-V, deutschland- und weltweit Vögel an und auf Gewässern möglichst zeitgleich gezählt werden. Unter fachkundiger Anleitung können auf der Exkursion überwinternde und rastende Vögel beobachtet werden, wobei es sich lohnt ein Fernglas mitzubringen. Es besteht die Möglichkeit, nach der Hälfte der Strecke ab Kühlungsborn den Heimweg anzutreten.


Weitere Informationen

Bitte anmelden unter:
NABU Regionalverband Mittleres Mecklenburg e. V.
Joachim Springer
Tel.: 03814903162
Mail: info@nabu-mittleres-mecklenburg.de

Hinweise:
Zur empfehlenswerten Ausrüstung zählen wetterfeste Kleidung, Taschengeld, Fernglas, gute Laune und Verpflegung (warme Getränke, Schokolade etc.).
Bei sehr ungünstigem Wetter (starker Regen, Sturm) kann die Exkursion gegebenenfalls auf den 12.01.2020 oder das nachfolgende Wochenende verlegt werden.

Hinweise zur Anreise

Für Interessierte aus Rostock, Bad Doberan oder Kühlungsborn ist es möglich, mit der Bus-Linie 121 zum angegebenen Treffpunkt zu gelangen.



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3728
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Treffpunkt: Am Fuß der Seebrücke 18230 Rerik
  • Startzeit: 9:00 Uhr
  • Dauer: 7 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Unterwegs auf Wolfspfaden

Auf versteckten Pfaden begeben wir uns auf Spurensuche in das Naturparadies Grünhaus. Sie erfahren dabei Spannendes über die Lebensweise des Wolfes. Dabei...