Vogel-Exkursion im Naturparadies Grünhaus



Kurzbeschreibung

Eine Vogelexkursion mit dem NABU ins Naturparadies Grünhaus:

Im Naturparadies Grünhaus haben sich schon viele faszinierende Vogelarten wie Steinschmätzer, Brachpieper und Wiedehopf eingefunden, die jedes Jahr im Frühling aus den Winterquartieren zurückkehren. Ausgerüstet mit Spektiv wandern wir mit Biologin Sandra Stahmann durch die Bergbaufolgelandschaft und erkunden, was es am frühen Morgen zu sehen und zu hören gibt.


Weitere Informationen

Kosten: Erwachsene 5,00 €; ermäßigt 3,00 €; Familien 10,00 €.

Hinweise:
Bitte Ferngläser mitbringen.
Die Wegstrecke beträgt je nach Führung 3 bis 5 Kilometer auf z.T. unbefestigten Wegen und Trampelpfaden. Erforderlich sind festes Schuhwerk und wetterangepasste Kleidung.

Kontaktdaten:
NABU-Stiftung Nationales Naturerbe, Projektbüro Grünhaus
Dr. Stefan Röhrscheid
Finsterwalder Str. 21
03238 Massen/ Niederlausitz
Tel.: 03531 609611
Fax: 03531 609612
Mail: Stefan.Roehrscheid@NABU.de

Tourenlänge

3 bis 5 km




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3051
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Treffpunkt: Gasthaus Zierenberg Chausseestr. 6 03238 Schacksdorf Von dort geht es mit den Fahrzeugen weiter bis zum Startpunkt der Führung.
  • Startzeit: 9:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Natur erleben am Riedensee

Eine kleine Natur-Wanderung führt zum Naturschutzgebiet „Riedensee“ ab dem Parkplatz am Ende der Waldstraße in Kühlungsborn-West. Von dort verläuft der Weg in...

Vogelstimmen-Exkursion

Sie wollten schon immer mal wissen, wer da in Ihrem Garten oder während des Waldspazierganges so schön pfeift, flötet und tiriliert? Einen Einblick in die Welt...