Tour zum World-Ranger-Day



Kurzbeschreibung

Anlässlich des World-Ranger-Tags laden die Ranger des Naturpark Dahme-Heideseen zu einer Wanderung ein.

Beschreibung

Ranger gibt es weltweit und seit 26 Jahren auch im Land Brandenburg. Alle haben die gemeinsame Aufgabe, Naturschätze zu bewahren und sich für eine intakte Umwelt einzusetzen. Jedoch die Anforderungen und Arbeitsbedingungen sind von Nation zu Nation  sehr unterschiedlich.

Die Ranger vom Naturpark Dahme-Heideseen laden sie zum Erleben unserer schönen Natur in den Binnensalzstellen Philadelphia und den Marstallwiesen ein. Unterwegs darf über das Berufsbild des Rangers weltweit diskutiert werden.

Am 30. Juli ist um 10:00 Uhr Treffpunkt am Bahnhof in 15859 Storkow.Auf Anschlusszüge aus Frankfurt/oder und Königs Wusterhausen wird gewartet.


Weitere Informationen

Wir empfehlen ein Fernglas im Gepäck und festes Schuhwerk.

Die Spendeneinnahmen des Tages kommen in voller Höhe der Internationalen Ranger Federation, IRF, zugute und werden der "Thin Green Line Foundation" übergeben.

Anmeldung bitte bis 27.07.17 unter:
Tel.: 033768-50118
Mail: dahme-heideseen@naturwacht.de

Tourenlänge

9 km



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2929
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Dahme-Heideseen
  • Treffpunkt: Am Bahnhof in Storkow 15859 Storkow
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 5 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Abenteuer Teich

Zum Welt-Ranger-Tag unternehmen wir eine Tümpel-Expedition ins Reich des Froschkönigs. Ausgerüstet mit Keschern und Becherlupen startet der Ranger mit Euch zum...

Wiesen-BLAU

Botanische Wanderung zu den Zinswiesen bei Drößig: Anlässlich des World Ranger Day laden wir Sie ein, den Rangern über die Schulter zu schauen. Wie wird eine...

Waldbaden

Es ist ein neuer Trend aus Japan der dort „Shinrin Yoku“ heißt und „Baden in der Waldluft“ bedeutet. Das geht auch in Brandenburgs Wäldern! Langsam und ganz...