Tierschützer*Innen auf heißer Fährte



Kurzbeschreibung

Die Tiere des Grunewalds werden laut heulen vor Freude, wenn Ihr an diesem Programm teilnehmt! Denn in dieser spannenden Ranger-Aktion werdet Ihr zu richtigen Naturschützer*Innen. Ihr werdet wilde Tiere anfassen, dem Wolf auf seiner Fährte folgen und den Wert der biologischen Vielfalt kennen lernen. Im zweiten Teil werdet Ihr Euer eigenes Naturschutzgebiet gründen. Für junge Naturforscher*Innen ab dem Schulalter mit ihren Familien.


Weitere Informationen

Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 30 begrenzt.
In Kooperation mit der VHS Neukölln.

Leitung: Christian Offer

Kosten:
Erwachsene: 6,00 €; Kinder: 4,00 €; Familien: 12,00 €.

Anmeldung unter:
www.vhs-neukölln.de
oder im Ökowerk unter Tel.: 030-30 00 05- 0

Weitere Informationen unter:
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
Tel.: 030-30 00 05-0
Fax: 030-30 00 05-15
Mail: info@oekowerk.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3193
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Berlin
  • Region: Grunewald
  • Treffpunkt: Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V. Teufelsseechaussee 22 14193 Berlin
  • Startzeit: 12:30 Uhr
  • Dauer: 5 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Der südliche Grunewald

Eine Fahrradtour zu den großen und kleinen Seen sowie den Mooren des Grunewalds. Themen: Die Folgen der Eiszeit und die der Trinkwasserförderung. Wissenswertes...

Imkern als Hobby

Dieser eintägige Kurs ist für Laien gedacht, die sich für das Hobby der Bienenhaltung interessieren und mit der Imkerei beginnen möchten. Folgende Themen...

Die Vogelwelt im Grunewald

Auf einem Spaziergang rund um das Ökowerk halten wir Augen und Ohren offen, erkunden gemeinsam die bunte Vogelwelt des Grunewalds und erfahren einiges über die...

Mit den Augen des Habichts

Auf dieser Waldrunde zum Dahlemer Feld erfahren Sie einiges über das Leben der Greifvögel in und um Berlin. Bei passenden Bedingungen kann ein Habicht bei der...