Stimmen der Nacht



Kurzbeschreibung

Lauschen Sie mit der Naturwacht dem vielstimmigen Konzert von Fröschen und Unken.

Beschreibung

Die Abendexkursion führt an die Kleingewässer rund um Trampe zu Laubfrosch, Rotbauchunke und Co.

Die Männchen sind in bester Hochzeitsstimmung, was nicht zu überhören ist. Mit Anbruch der Dämmerung, wenn die anderen Geräusche leiser werden und langsam ausklingen, ist das ,,Froschkonzert" überwältigend.


Weitere Informationen

Die Kleingewässer werden mit eigenem PKW angefahren (geteerte Pisten von mittlerem Zustand).
Da unsere Sänger bei ungeeignetem Wetter (kühl, windig, regnerisch) verstummen, bitte zeitnah über unten stehende Mobilfunknummer informieren, ob die Tour stattfindet.

Wichtig: Feldstecher und Taschenlampe nicht vergessen.

Informationen unter:
NABU Barnim und Naturwacht
Tel.: 0175-7213078



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2891
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Barnim
  • Treffpunkt: An der Fachwerkkirche Tuchen Kirchstraße 13 16230 Breydin - OT Tuchen
  • Startzeit: 19:30 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Das Geheimnis der Moore

Eine naturkundliche Wanderung zum "Plagefenn", dem ältesten Naturschutzgebiet Brandenburgs. Um den eigentlichen Ausgangspunkt unserer Wanderung zu erreichen,...

FARB-Tupfer

Um die kalte Jahreszeit unbeschadet zu überstehen, werfen die meisten Laubbäume ihre Blätter ab. Bevor das geschieht, zeigen sie sich noch einmal in voller...

Kraniche im Morgenlicht

Wer den abendlichen Einflug der Kraniche in die Feuchtwiesen des Moores schon einmal erlebt hat, sollte auch ihren morgendlichen Abflug genießen. Dann stehen...

Wolfs-Aktionstag

Diese Ranger-Touren richten sich an Kindergruppen im Grundschulalter (mind. 10 Kinder). Auf einer Wanderung erfahren die Kinder an verschiedenen Stationen mehr...