Silber-GRAS



Kurzbeschreibung

Eine botanische Exkursion in die Hohe Warte bei Doberlug-Kirchhain:

Eisig kalte Winterstürme, extrem nährstoffarme Böden und heiße, trockene Sommer beeinflussenden das Leben in dieser Landschaft. Welche Strategien Pflanzen und Tiere hier zum Überleben entwickelt haben und was Kakteen und Rettungsdecke damit zu tun haben, erfahren sie von Ranger Tino Gärtner.


Weitere Informationen

Teilnehmer: 5-20 Personen
Anmeldung unter:
Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
Tel.: 035341/10192
Mail: heidelandschaft@naturwacht.de

Tourenlänge

5,5 km




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3649
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Treffpunkt: 03253 Doberlug-Kirchhain den genauen Treffpunkt erfahren Sie bei der Anmeldung!
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Auf den Spuren von Fontane

Vom liebevoll restaurierten Kaiserbahnhof führt uns unsere Tour zum Jägerberg am Werbellinsee. Hier gab es bis 1945 die Forschungsstätte Deutsches Wild mit...