Seltene Pflanzen in voller Blütenpracht



Kurzbeschreibung

Eine Exkursion mit der Naturwacht für alle, die Pflanzenvielfalt lieben:

Für die Sanierung des Rehwischdeiches nahe der Stadt Wittenberge, wurde ein Ersatzlebensraum geschaffen, der mit vielfältigem Leben gefüllt ist. Zur bunten Pflanzenwelt gehören rosarote Karthäusernelken, Pflanzen des Blauweiderich mit ihren ährenartigen Blütenständen, Zierliches Schillergras, die Kleine Wiesenraute, Ohrlöffel-Leimkraut und rosafarbene Heidenelken.


Weitere Informationen

Kosten: Spende erbeten
Anmeldung und Information:
Naturwacht Lenzen
Tel.: 038792-507646
Mail: marion.korsch@naturwacht.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3419
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • Treffpunkt: Parkplatz am Sportplatz Breeser Straße 19322 Wittenberge
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

KREUZ-Schnabel

Begleiten Sie die Naturwacht auf einem Winterspaziergang durch den Fichtenwald bei Schadewitz: Ein Vogel der bei Schnee und Eis brütet? Mit gekreuztem...

Laute und leise Töne

Der Treffpunkt für diese Wanderung ist in Bugk an der Feuerwehr. Zur Begrüßung gibt es ein kleines Frühlingskonzert von der Jagdhornbläsergruppe Köllnitz. ...

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 11. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Amphibien zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Wanderung begleitet Sie ein Ranger. Man kann die Erdkröten bei der...

Land im Strom

Erleben Sie während einer Wanderung mit dem Ranger die Vogelwelt in der überfluteten Auenlandschaft des Unteren Odertals.