Ein Kräutlein ist gewachsen



Kurzbeschreibung

Bei einer Frühlingswanderung im beliebten Tal der Dorche werden sie Blüten von Buschwindröschen &Co entdecken und einiges interessantes dazu erfahren. Ein Besuch der Schwerzkoer Mühle ist im Anschluss individuell möglich.


Weitere Informationen

Teilnehmer: 5-15 Personen.

Information und Anmeldung bis 17.04.2019 unter:
Naturwacht Schlaubetal
Tel.: 03561-5599846
Mail: sylvia.blonk@naturwacht.de

Bei der Anmeldung bitte genauen Zeitpunkt des Beginns erfragen!



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2965
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Schlaubetal
  • Treffpunkt: Schwerzkoer Mühle Schwerzkoer Str. 41 15898 Neuzelle - OT Schwerzko
  • Startzeit: 9:00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Wichtel-PUZZLE

Eine weihnachtliche Schnipseljagd im Pomologischen Schau- und Lehrgarten Döllingen: Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und viele kleine und große Dinge...

Wildspurenwanderung

Mit der Naturwacht und dem Förster begeben wir uns ins Revier um den Waldtieren auf die Spur zu kommen. Welche Tierarten gibt es im Naturpark und welche davon...

Rostige Wände

Eine 6-stündige Kleinbus-Exkursion mit der Naturwacht durch die Niederung der Kleinen Elster mit mehreren kleineren Wanderungen (2-4 km).