Ringelgänse - Arktischer Vogelzug auf Hallig Hooge



Kurzbeschreibung

Genießen und erleben Sie die den arktischen Vogelzug auf Hallig Hooge inmitten des Nationalparks Wattenmeer.

Beschreibung

Genießerstunden vom Sonnenaufgang bis zum Sonnenuntergang:

Wenn alles noch schläft, lauschen Sie schon den ersten Rufen des Austernfischers, den sie hier Halligstorch nennen.

Zu Fuß oder mit dem Fahrrad unterwegs, unter einem imposanten Himmel erleben Sie die Abgeschiedenheit der Halligwelt inmitten des Nationalparks Wattenmeer.

Lernen Sie die Weite und Einsamkeit der Halligwelt genauso kennen, wie das gemütliche Flair eines kleinen Fischereihafens im Nordfriesischen Wattenmeer.

Erleben Sie einmal die Vielzahl an Zugvögel hautnah inmitten des Nationalparks Wattenmeer.

Ohne zu stören sind wir unterwegs und beobachten und fotografieren an ausgewählten Plätzen, an einem der wichtigsten Knotenpunkte des arktischen Vogelzuges.

Nehmen Sie Ihre Kamera-Ausrüstung mit. Auf kurzen Wegen sind Sie unterwegs und verweilen in Ruhe und wenn Sie möchten beraten wir Sie gerne.

 

Für einige von Ihnen eine willkommene Rückkehr in eine einzigartige Natur mit einer Vielzahl an Motiven mit einzigartigen Möglichkeiten … Für andere eine Chance sich einmal einen Traum zu erfüllen, einmal auf einer Hallig in einer gemütlichen familiären Pension zu übernachten. Dazu gibt es abends Kulinarisches vom Land und aus dem Meer.

Genießen Sie und erleben die Natur!

Fotografen und Vogelbeobachter genießen zusammen den Vogelzug mit zum Teil alternativen Programmangeboten.


Weitere Informationen

Kosten pro Person:
375,00 € im Doppelzimmer Du/WC.
Für das Einzelzimmer wird ein Zuschlag von € 17,50 € bzw. 12,50 € pro Nacht berechnet.
Preisreduktion bei Belegung im Doppelzimmer Etagen Du/WC pro Pers. 325,00 €.
Hinweise:
Die Anreise ist schon am 20. April 2017 möglich: 1 Extra-Übernachtung kostet 60,00 €.

Unsere Leistungen:
- Übernachtung im Doppelzimmer Du/WC mit Frühstück.
- 2x Lunch, 2x Abendessen in einem rustikalen Restaurant, ein Kaffee-Kuchen Gedeck zum Abschluss.
- Besuch im Nationalparkhaus.
- Blick in die Kirche
- Besuch des Königspesels, eine Friesenstube aus dem 18. Jahrhundert, in der 1825 der dänische König übernachtete.
- Workshopbetreuung durch Gerhard Paul von den Husumer Fototagen
- Kurtaxe, Informationsmaterial, Reise-Insolvenzversicherung.

Einen ausführlichen Programm-Vorschlag mit geophysikalischen Daten und Skizzen (Sonne, Mond und Gezeiten) gibt es zum Beginn des Workshops bzw. befindet sich in der Workshop-Mappe.

Anreise:
Sie reisen individuell an: Unter dem Motto "Sie buchen und packen, wir organisieren und begleiten".

Im Preis inbegriffen

- 2 Übernachtungen + Frühstück, Lunch
- 2 Abendessen im rustikalen Restaurant
- Kaffee-Kuchen Gedeck zum Abschluss
- Workshopkosten
- Kurtaxe, Informationsmaterial und Reise-Insolvenzversicherung.

Nicht im Preis inbegriffen

Die Anreise

Hinweise zur Anreise

Sie Reisen an via Hamburg – Husum nach Schlüttsiel oder Nordstrand-Strucklahnungshörn, den kleinen Hallighäfen. Von hier aus fährt die Fähre in die Halligwelt.
Am Anleger Hallig Hooge werden Sie von Ihrer Quartiergeberin abgeholt.



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3397
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Schleswig-Holstein
  • Region: Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer
  • Treffpunkt: An der Anlegestelle Hallig Hooge, wo Sie Ihre Quartiergeberin abholt.
  • Startzeit: Freitag, der 21.04.17, wenn Ihre Fähre am Anleger Hallig Hooge ankommt.
  • Dauer: 2 Tage
  • Kartenansicht