REST-Löcher



Kurzbeschreibung

Eine Vogelstimmen-Exkursion mit der Naturwacht durch das Tröbitzer Revier bei Domsdorf:

Ob in den Bruchfeldern oder in den Braunkohletagebaurestlöchern, die Natur hat sich die Landschaft wieder erobert. Vom nur wenige Gramm schwerem Goldhähnchen bis zum Seeadler mit einer Flügelspannweite bis zu 2,50 Meter können unterschiedlichste Vogelarten in dieser Landschaft beobachtet werden.


Weitere Informationen

Teilnehmer: 5-20 Personen

Anmeldung bis 11.04.2019 unter:
Naturwacht Niederlausitzer Heidelandschaft
Tel: 035341-10192
E-Mail: heidelandschaft@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3655
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Treffpunkt: 04924 Domsdorf Der genaue Treffpunkt wird bei Anmeldung bekannt gegeben.
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Abenteuer Teich

Zum Welt-Ranger-Tag unternehmen wir eine Tümpel-Expedition ins Reich des Froschkönigs. Ausgerüstet mit Keschern und Becherlupen startet der Ranger mit Euch zum...

Wiesen-BLAU

Botanische Wanderung zu den Zinswiesen bei Drößig: Anlässlich des World Ranger Day laden wir Sie ein, den Rangern über die Schulter zu schauen. Wie wird eine...

Waldbaden

Es ist ein neuer Trend aus Japan der dort „Shinrin Yoku“ heißt und „Baden in der Waldluft“ bedeutet. Das geht auch in Brandenburgs Wäldern! Langsam und ganz...