Rangerwanderung in die Goor



Kurzbeschreibung

Begleiten Sie unsere Ranger auf einer geführten Wanderung in das Naturschutzgebiet Goor.

Vom Hafen Lauterbach, in dem es erste Ausführungen zur Fischerei und zum Bootsbau gibt, folgt man dem Wanderweg in das Naturschutzgebiet Goor, vorbei am ehemaligen fürstlichen Badehaus, das seit kurzem wieder in „neuer“ alter Pracht erstrahlt. Im naturnahen Laubmischwald der Goor lassen sich neben alten Baumveteranen eine Reihe seltener Tier- und Pflanzenarten entdecken. Gleichzeitig gibt der küstennahe Wanderweg vielfach den unverstellten Blick auf die atemberaubende Küstenlandschaft Südostrügens mit der vorgelagerten Insel Vilm frei.


Weitere Informationen

Hinweise:
- Bitte an festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung denken.
- Bei Wetterlagen, die Gefahren für die Teilnehmer mit sich bringen, können Führungen ausfallen und vom Ranger vor Ort abgesagt werden.

Gruppen mit mehr als 15 Personen melden sich bitte rechtzeitig für die gewünschte Führung unter Tel.: 038301/8829-0 an.

Auf Anfrage bietet das Biosphärenreservatsamt Südost-Rügen ganzjährig thematische Wanderungen, Radtouren und Vorträge an (Tel.: 03 83 01/88 29-0).

Weitere Informationen erhalten Sie unter:
www.biosphaerenreservat-suedostruegen.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3239
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Region: Rügen
  • Treffpunkt: Fischladen am Parkplatz Hafen Lauterbach 18581 Putbus - OT Lauterbach
  • Startzeit: 10:15 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden 45 Minuten
  • Kartenansicht