Prall-HANG



Kurzbeschreibung

Eine bunte Herbsttour mit der Naturwacht entlang der Fluss-Schleifen. Wasser bewegt…. sogar ganze Landschaften! Begleiten Sie Rangerin Nadja Poser in die Niederung der Kleinen Elster zu alten und neuen Schleifen, zu ausgebaggerten und abgeschnittenen Gewässern. Lernen Sie die bewegte Geschichte der alten „Dober“ kennen und entdecken sie fliegende Diamanten.


Weitere Informationen

Kosten: Spenden erwünscht
Anmeldung: erforderlich bis Donnerstag, 15.11.2018 bei:
Naturwacht Niederlausitzer Heidelandschaft
Tel.: 035341/10192
Mail: heidelandschaft@naturwacht.de

Tourenlänge

5 km



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3519
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Treffpunkt: In 04924 Maasdorf (genauer Ort wird bei Anmeldung bekannt gegeben)
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Glühwürmchen-Wanderung

In lauen Sommernächten spielt sich ganz still ein tolles Naturschauspiel ab: Auf der Suche nach Weibchen schwirren paarungswillige Käfermännchen mit...

Unterwegs auf dem Auenpfad

Der Ranger begleitet Sie bei einer Fußwanderung in die Flussaue der Oder. Die rund 4 km lange Wanderroute führt durch einen Polder, der im Winter unter Wasser...

Die Untere Havel entdecken

Kommen Sie mit auf eine Paddeltour mit der Naturwacht. Unter dem Motto „Die Untere Havel entdecken … aber natürlich - mit Muskelkraft“ lädt die Naturwacht...