Pilzwanderung Rathenow



Kurzbeschreibung

Eine Pilzwanderung mit der Naturwacht.

Beschreibung

Nach einer kurzen Begrüßung und ein paar einleitenden Worten ist vorgesehen, dass sich die Pilzfreunde im Gebiet mehr oder weniger selbständig auf die Suche begeben nach Pfifferlingen, Steinpilzen, Morcheln, Krauser Glucke und was es sonst noch an Pilzen zu finden gibt.

Es können alle Pilze gesammelt werden, denn nach der vereinbarten Sammelzeit trifft man sich am Parkplatz wieder und die Pilzsachverständige Frau Kopsch wird den eifrigen Sammlern die hoffentlich reichenlichen Funde erläutern, insbesondere auch, ob sie für den menschlichen Verzehr geeignet sind, oder doch besser ein herbstliches Gesteck bereichern sollten.


Weitere Informationen

Achtung: Der eigentliche Termin steht noch nicht fest und hängt von der Witterung ab. Sobald er fest steht, wird er hier veröffentlicht und kann telefonisch erfragt werden.

Information und Anmeldung unter:
Tel.: 033872-700 25
Mail: westhavelland@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2779
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Treffpunkt: Am Parkplatz Bammer Landstraße Richtung Wolzensee 14712 Rathenow
  • Startzeit: Bitte telefonisch erfragen.
  • Dauer: 4 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Laute und leise Töne

Der Treffpunkt für diese Wanderung ist in Bugk an der Feuerwehr. Zur Begrüßung gibt es ein kleines Frühlingskonzert von der Jagdhornbläsergruppe Köllnitz. ...

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 11. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Amphibien zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Wanderung begleitet Sie ein Ranger. Man kann die Erdkröten bei der...

Land im Strom

Erleben Sie während einer Wanderung mit dem Ranger die Vogelwelt in der überfluteten Auenlandschaft des Unteren Odertals.

REST-Löcher

Eine Vogelstimmen-Exkursion mit der Naturwacht durch das Tröbitzer Revier bei Domsdorf: Ob in den Bruchfeldern oder in den Braunkohletagebaurestlöchern, die...