Pilze, die heimlichen Herrscher des Waldes



Kurzbeschreibung

Eine Pilzwanderung im Müritz-Nationalpark. Die Vielfalt der Pilze ist überwältigend. Wer kennt sich da noch aus? Sie sind wichtig für die Lebensgemeinschaft Wald und lassen Bäume wachsen und sterben. Begleiten sie uns zu den heimlichen Herrschern des Waldes.


Weitere Informationen

Für unsere Führungen bitten wir um eine freiwillige Spende zur Unterstützung der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit des Nationalparks. Vielen Dank!

Kontakt:
Nationalparkamt Müritz
Schlossplatz 3
17237 Hohenzieritz
Tel.: 039824 / 252-0
Fax: 039824 / 252-50
www.mueritz-nationalpark.de

Tourenlänge

6 km.




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3118
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Region: Müritz-Nationalpark
  • Treffpunkt: Am Jugendwaldheim Steinmühle (Parkplatz) 17237 Carpin (s. Karte)
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Wo die Havel entspringt

Eine Wanderung mit dem Nationalpark-Ranger im Quellgebiet der Havel: In der Nähe von Ankershagen liegt im Nationalpark das Quellgebiet des Flusses Havel an der...

Im Reich der Greifvögel

Beobachten Sie die verschiedenen Jagdstrategien von Fischadlern, Seeadlern und anderen Fischjägern an den Boeker Fischteichen. Für Kinder haben unsere...

Wanderung ins neue Jahr

Starten Sie das neue Jahr in der unberührten Natur des Nationalparks. Im Winter erlauben die Wälder besonders tiefe Einblicke in ihre geheimnisvolle Welt.