Ökowerkfest - Vielfalt in Wald und Garten



Kurzbeschreibung

Bei hoffentlich bestem Wetter, mit Musik und interessanten Veranstaltungen rund um die Natur und das Klima nicht nur bei Kindern immer wieder beliebt! Für das leibliche Wohl ist gesorgt!

Beschreibung

In diesem Jahr bieten wir ein interessantes Programm auf dem Gelände des Naturschutzzentrum Ökowerk:

In der Waldhalle:

• Fräulein Brehms Tierleben: Das einzige Theater weltweit, für gefährdete, heimische Tierarten. Artgerechte Unterhaltung nicht nur für Erwachsene... unbedingt sehenswert! (Text und Regie: Barbara Geiger, Trägerin des Berliner Naturschutzpreises 2016)

• Die Jagdbläsergruppe des Landesverbandes Berlin

• Kiezchor Fisch im Wasser: Lieder aus aller Welt

Spannende Aktivitäten rund um Wald und Garten für Kinder und die ganze Familie:

• Brandenburger Nationale Naturlandschaften stellen sich vor: Waschechte Ranger und super Natur kennenlernen.

• Vielfältige Aktionen auf der Reinwasserwiese: Tolle Spiele und Basteleien für Groß und Klein.

• Drachen, Skorpione und Wasserbienen: Die wunderbare Tierwelt in den Teichen des Ökowerk unter Binokularen betrachten.

• Dallis Gauklerzauber: Bühnenprogramm in historischer Gewandung mit Kunstgriffen und Possen und erstaunliche Kunstwerke aus bunten Luftballons.

• Aktionen mit „Akrobat Industriekletterern“: Seilbahn fahren am Schornstein und Kistenklettern

• Märchenhafte Geschichten zum Lauschen: Das Eichhörnchen erzählt – Wer faltet Zitronen? Wer schmettert das ling? Mit vielfältigen Gedichten und bunten Geschichten vielen Faltern auf der Spur …

• Greifvögel und Falkner kennenlernen

• … und vieles mehr!

 

Weitere Aktionen:

• Offene Türen im alten Wasserwerk – Besichtigung des Maschinenhauses

• Das Infozentrum WASSERERLEBEN lädt zur Familienrallye oder zu einer kostenlosen - Runde durch den begehbaren See

• DLRG – Freie Zeit in Sicherheit: 1. Hilfe am Gewässer.


Weitere Informationen

Kostenfreier GASAG-Shuttle: Erdgasfahrzeuge von „Verkehr-human“ pendeln zwischen S-Bhf. Heerstraße und Ökowerk.

Eintritt: Erwachsene 4,00 € / ermäßigt 2 € / Kinder und Ökowerk-Mitglieder frei.

Informationen unter:
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
Tel.: 030-30 00 05-0
Fax: 030-30 00 05-15
Mail: info@oekowerk.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3684
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Berlin
  • Region: Grunewald
  • Treffpunkt: Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V. Teufelsseechaussee 22 14193 Berlin
  • Startzeit: 11:00 Uhr
  • Dauer: 7 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Wildpflanzenküche

Ob Gundelrebe, Giersch oder Wegerich, aus vielen Wiesenkräutern lässt sich eine überraschende Leckerei herstellen – als prickelnde Gierschlimo oder...

Waldbaden

Tauchen Sie ein in die Atmosphäre des Grunewalds. Waldbaden ist mehr als ein Spaziergang: Den Alltag hinter sich lassen, eine Auszeit gönnen, Natur erleben,...

Dufte Blüten im Mai

Linde und Holunder haben wunderbar zart riechende Blüten. Leider nur für kurze Zeit! Beide gehören zu den Pflanzen, von denen keine ätherischen Öle gewonnen...

Zauberkräuterwerkstatt

Zauberkräuterwerkstatt I - Kuhblume, Tausendschön und Bienenkraut – unauffällige „Wegelagerer“ mit ungeahnten Fähigkeiten, die jede*r kennt. Hier erfahrt ihr,...

Der nördliche Grunewald

Eine Fahrradtour für alle ab 10 Jahren zu historisch und biologisch interessanten Punkten: Gleis 17, Sandgrube im Jagen 86, Saubucht und Pechsee (wo blieb da...

Wilde Bienen im Ökowerk

Über 110 verschiedene Arten dieser faszinierenden Insektengruppe finden sich allein auf dem Gelände des Ökowerk! Der Garten wurde in den letzten Jahren...