Naturwunder Vogelzug



Kurzbeschreibung

Beobachten Sie mit der Naturwacht Kraniche und Wildgänse am Borcheltsee.

Beschreibung

Ein unvergessliches Naturerlebnis: Tausende Kraniche und Gänse rasten auf ihrer herbstlichen Reise in der Luckauer Region. Am Tage können die äsenden Vögel auf Äckern und Wiesen entdeckt werden. Am Abend, kurz vor Sonnenuntergang, sind sie in großen Scharen bei der Einkehr in ihre Schlafgewässer zu erleben.

Die Ranger der Naturparks Niederlausitzer Landrücken laden Naturfreunde ein, die Zugvögel zu beobachten und kennen zu lernen. Vom 15 Meter hohen Aussichtsturm am Borcheltsbusch lässt sich der Schlafplatz der Kraniche gut überblicken. Meist sammeln sich die Vögel auf den nahen Ackerflächen, putzen sich, tanzen und streiten, ehe sie gemeinsam in ihr „Wasserbett“ wechseln.


Weitere Informationen

Tipp: Fernglas und eine Taschenlampe für den Turmabstieg sind vorteilhaft.
Gäste sollten Geduld, warme Kleidung und nach Möglichkeit ein Fernglas mitbringen.

Informationen bei:
Naturwacht Niederlausitzer Landrücken
Tel.: 035324-3050

Hinweise zur Anreise

A 13: Abfahrt Duben-Luckau-Freesdorf in Richtung Goßmar.
Der Beobachtungsturm steht direkt an der Straße Goßmar-Freesdorf.



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2773
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Treffpunkt: Am Aussichtsturm Borcheltsbusch 15926 Luckau - OT Freesdorf
  • Startzeit: Je nach Termin zwischen 16:30 Uhr und 18.00 Uhr (s. Terminauswahl)
  • Dauer: 1 Stunde 30 Minuten
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 11. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Amphibien zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Wanderung begleitet Sie ein Ranger. Man kann die Erdkröten bei der...

Land im Strom

Erleben Sie während einer Wanderung mit dem Ranger die Vogelwelt in der überfluteten Auenlandschaft des Unteren Odertals.

REST-Löcher

Eine Vogelstimmen-Exkursion mit der Naturwacht durch das Tröbitzer Revier bei Domsdorf: Ob in den Bruchfeldern oder in den Braunkohletagebaurestlöchern, die...