Herbstzeit ist Vogelzugzeit



Kurzbeschreibung

Eine Exkursion mit der Naturwacht Brandenburg zu den Rast- und Schlafplätzen der Gänse:

Wenn an den Rast- und Schlafplätzen der nordischen Gänse die Vögel zur Nacht einfliegen, dann bietet sich ein großartiges Naturschauspiel. Bevor der Einflug der Vögel beginnt, werden verschiedene Äsungsflächen aufgesucht. Mit dem Spektiv lassen sich unterschiedliche Arten bestimmen. Manchmal ist sogar eine Gans zu erkennen, die beringt ist.


Weitere Informationen

Anmeldung bis zum 18.10.2018 unter:
Tel.: 033768-50118
Mail: dahme-heideseen@naturwacht.de

Wir empfehlen warme Kleidung, feste Schuhe, Fernglas und eine Thermoskanne mit warmen Getränken.

Um eine Spende für Naturschutzprojekte wird gebeten.



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2788
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Dahme-Heideseen
  • Treffpunkt: Auf der Festwiese am Ortsausgang Giesensdorf in Richtung Wulfersdorf (LOS) 15848 Tauche/ OT Giesensdorf.
  • Startzeit: 16:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Silber-GRAS

Eine botanische Exkursion in die Hohe Warte bei Doberlug-Kirchhain: Eisig kalte Winterstürme, extrem nährstoffarme Böden und heiße, trockene Sommer...

Auf den Spuren von Fontane

Vom liebevoll restaurierten Kaiserbahnhof führt uns unsere Tour zum Jägerberg am Werbellinsee. Hier gab es bis 1945 die Forschungsstätte Deutsches Wild mit...