Morgendlicher Kranichausflug



Kurzbeschreibung

Eine Kranich-Exkursion mit dem NABU für Frühaufsteher und Kranichfreunde, die die Kranichrast individueller erleben möchten.

 

Beschreibung

Jährlich, besonders im Herbst, rasten In den Linumer Teichgebiet zehntausende Kraniche.

Das beeindruckende Schauspiel des Kranich- und Gänsezugs in Linum zieht in jedem Jahr viele Besucher an. Um Störungen der empfindlichen Vögel zu vermeiden, bietet die Storchenschmiede Linum Führungen an, die störungsfreies und gutes Beobachten der Vögel ermöglichen und den Besuchern viel Interessantes über Kraniche und Gänse vermitteln.


Weitere Informationen

Für alle Führungen gilt: Dunkle wettergerechte Kleidung und festes Schuhwerk mitbringen!

Kosten: 8,00 EUR; für NABU-Mitglieder und Kinder bis 12 Jahre 5,00 EUR.

Anmeldung unbedingt erforderlich unter:
Storchenschmiede
Nauener Straße 54
16833 Linum
Telefon: 033922-50500
E-Mail: storchenschmiede@nabu-berlin.de

Tourenlänge

2-4 km




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2989
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Havelland
  • Treffpunkt: Storchenschmiede Linum Nauener Str. 54 16833 Fehrbellin - OT Linum
  • Startzeit: 7:00 Uhr
  • Dauer: 2-3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Abendlicher Kranicheinflug

Eine Führung mit dem NABU-Berlin zu den Sammelplätzen der Kraniche im Linumer Teichland, wo alljährlich zehntausende Kraniche auf ihrem Weg nach Süden rasten. ...

Auf Spurensuche

Mit der ganzen Familie suchen wir die Spuren der Tiere in der Natur. Von Biber bis Eichelhäher - auf dem Gelände der Blumberger Mühle ist immer viel los. Vor...

Unterwegs auf Wolfspfaden

Auf versteckten Pfaden begeben wir uns auf Spurensuche in das Naturparadies Grünhaus. Sie erfahren dabei Spannendes über die Lebensweise des Wolfes. Dabei...

Tiere im Winter

Spielerisches Lernen zur biologischen Vielfalt - für die ganze Familie ein Abenteuer. Wie überwintern die Tiere in unseren Gefilden? Wir erkunden ihre kleinen...