Osterwanderung mit dem Ranger



Kurzbeschreibung

Vom Rande des europäischen FFH-Gebiets „Feldgehölze und Wälder im Raum Pritzier“ geht es zu europäischen Helden, waldigen Mooren und historischen Zeitzeugen.


Weitere Informationen

Für unsere Führungen bitten wir um eine freiwillige Spende zur Unterstützung der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit des UNESCO-Biosphärenreservates. Vielen Dank!

Kontakt:
Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Tel.: 038851-3020
Mail: poststelle@bra-schelb.mvnet.de
www.elbetal-mv.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3209
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Mecklenburg-Vorpommern
  • Treffpunkt: An der Schwechower Obstbrennerei (Parkplatz Gutsladen) Am Park 5 19230 Schwechow
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 3,5 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Pure Wildnis nach dem Ton

Eine historische und naturkundliche Rundwanderung in der „Dorfrepublik Rüterberg“ zwischen Aussichtsturm, Brack und der ehemaligen Tongrube. Von 1967 bis 1989...

Storchen-Radtour

Entlang des Elbdeichs geht es zu den vielen kleinen Storchendörfern. Die Jungstörche trainieren schon kräftig für den Flug in den Süden.

Vom Winde verweht

Mit einem Ranger wandern Sie auf die größte Binnendüne im UNESCO-Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Mecklenburg-Vorpommern. Neben interessanten...