Druiden-STRAUCH



Kurzbeschreibung

Kommen Sie mit auf eine Kleinbus-Exkursion mit der Naturwacht und entdecken Sie die Mistel. Ob als Heilpflanze der gallischen Druiden, als heilige Pflanze der Kelten oder als Fruchtbarkeitssymbol der Germanen- schon immer umgab die Mistel ein geheimnisvoller Schleier. Lüften Sie diesen an der Seite des Rangers und erfahren Sie warum unter Mistelzweigen geküsst werden sollte.


Weitere Informationen

Anmeldung bis Donnerstag, 18.01.2018 bei:
Naturwacht Niederlausitzer Heidelandschaft
Tel.: 035341/10192
Mail: heidelandschaft@naturwacht.de

Tourenlänge

9 km



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2863
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Heidelandschaft
  • Treffpunkt: 03253 Doberlug-Kirchhain Der genaue Treffpunkt wird bei der Anmeldung mitgeteilt.
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 4 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

KREUZ-Schnabel

Begleiten Sie die Naturwacht auf einem Winterspaziergang durch den Fichtenwald bei Schadewitz: Ein Vogel der bei Schnee und Eis brütet? Mit gekreuztem...

Laute und leise Töne

Der Treffpunkt für diese Wanderung ist in Bugk an der Feuerwehr. Zur Begrüßung gibt es ein kleines Frühlingskonzert von der Jagdhornbläsergruppe Köllnitz. ...

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 11. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Amphibien zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Wanderung begleitet Sie ein Ranger. Man kann die Erdkröten bei der...

Land im Strom

Erleben Sie während einer Wanderung mit dem Ranger die Vogelwelt in der überfluteten Auenlandschaft des Unteren Odertals.