Mecklenburg-Vorpommern

2.000 km ist die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns lang. Das Bundesland besitzt mit Rügen und Usedom die beiden größten Inseln Deutschlands. Die Mecklenburgische Seenplatte mit ihrem Herzstück, dem Müritz-Nationalpark, die Feldberger Seenlandschaft, die Peene, der „Amazonas des Nordens“, oder die Elbtalauen sind nur einige Naturerlebnis-Hotspots in „Meckpomm“. Drei Nationalparks, drei Biosphärenreservate und sieben Naturparks laden zu NaTouren für Jung und Alt ein.