Mecklenburg-Vorpommern

2.000 km ist die Ostseeküste Mecklenburg-Vorpommerns lang. Das Bundesland besitzt mit Rügen und Usedom die beiden größten Inseln Deutschlands. Die Mecklenburgische Seenplatte mit ihrem Herzstück, dem Müritz-Nationalpark, die Feldberger Seenlandschaft, die Peene, der „Amazonas des Nordens“, oder die Elbtalauen sind nur einige Naturerlebnis-Hotspots in „Meckpomm“. Drei Nationalparks, drei Biosphärenreservate und sieben Naturparks laden zu NaTouren für Jung und Alt ein.

Wanderung ins neue Jahr

Starten Sie das neue Jahr in der unberührten Natur des Nationalparks. Im Winter erlauben die Wälder besonders tiefe Einblicke in ihre geheimnisvolle Welt.