Lange Naturwacht-Nacht in Lenzen



Kurzbeschreibung

In der Nacht sind alle Katzen grau? Stimmt genau. Doch wer genau hinsieht, Augen und Ohren öffnet und die Sinne schärft, wird Fledermäusen lauschen, geheimnisvolle Schnecken entdecken, Kröten folgen, Nachtfalter bestaunen und Eulen bei der Jagd zusehen. Unter fachkundiger Leitung der Ranger lernen die Teilnehmer das Nachtleben des kleinen Städtchens einmal ganz anders kennen. Und den Blick vom abendlichen Burgturm kann man außerdem genießen.


Weitere Informationen

Kosten: 4,00 € Erwachsene, Kinder bis 12 Jahre 2,00 €
Anmeldung und Information:
Tel.: 038792–1701
Mai: lenzen@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3418
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • Treffpunkt: Auenforum Lenzen Hamburger Straße 48-49 19309 Lenzen
  • Startzeit: 20:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Singschwantage

Erleben Sie die 14. Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal, wo jedes Jahr mehrere hundert Singschwäne aus dem hohen Norden überwintern. Die Mitarbeiter...

Wildspurenwanderung

Mit der Naturwacht und dem Förster begeben wir uns ins Revier um den Waldtieren auf die Spur zu kommen. Welche Tierarten gibt es im Naturpark und welche davon...

Blaubeer-Huhn

Begleiten Sie die Naturwacht auf eine Exkursion in den Lebensraum des Auerhuhns - ein Vogel der sich hauptsächlich von Heidelbeeren ernährt und auf Bäumen...

Wald-Läufer

Spaziergang mit dem Ranger in den Wald vor unserer Haustür: Oft liegen die schönsten Dinge direkt vor einem und man nimmt sie nicht wahr. Entdecken Sie...