Kranichzug

Alljährlich im Herbst stellen Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern die Bühne für eines der eindrucksvollsten Naturschauspiele überhaupt: Die Kranichrast. Die wasserreichen Ebenen hallen dann wider von den Trompetenrufen tausender Kraniche, dieser majestätischen „Vögel des Glücks“. Seinen Höhepunkt in Deutschland erreicht der Kranichzug in den ersten beiden Oktoberwochen.

Abendlicher Kranicheinflug

Eine Führung mit dem NABU-Berlin zu den Sammelplätzen der Kraniche im Linumer Teichland, wo alljährlich zehntausende Kraniche auf ihrem Weg nach Süden rasten.