Kraniche im Morgenlicht



Kurzbeschreibung

Eine kurze Wanderung mit Beobachtung des morgendlichen Kranichabflugs vom Schlafplatz des Rambower Moores. Während abendliche Beobachtungen in der Dunkelheit enden, wird hier das Erwachen der Großen Grauen zu beobachten sein. Erst leise, dann laut trompetend, verlassen nach und nach kleinere und größere Trupps das flache Wasser um den Tag auf ihren Rastflächen zu verbringen.


Weitere Informationen

Kosten: Spende erwünscht

Anmeldung und Information unter:
Naturwacht Lenzen
Tel.: 038792 -507646
Mail: marion.schlede@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3423
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • Treffpunkt: An der Kirche Dorfstraße 19309 Rambow am See
  • Startzeit: 6:45 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Vogelzug am Pfefferfließ

Erleben Sie die abendliche Schlafplatzsuche der Kraniche und Gänse am Stangenhagener Pfefferfließ im FFH-Gebiet „Nuthe-Nieplitz-Niederung". Die durch die...

Zum Gänseteich

Großer Vogelzug. Wir erleben den abendlichen Einfall tausender Gänse an den Schlafplätzen der Altfriedländer Teiche. Während der Exkursion lernen wir Bless-,...

Rund um den Döllnsee

Die Wanderung mit der Naturwacht führt entlang des Großen Döllnsees, der von herrlichen Wäldern umgeben ist. Der in einer Schmelzwasserrinne der letzten...

Kohle-Bruch

Novembernebel steigen über das Land und begleiten uns bei der Wanderung durch das Moorgebiet. Dabei erkunden wir ehemalige Tagebaue, besuchen „Louise-Anna“ und...

Felsen-Flechte

Eine winterliche Exkursion mit der Rangerin rund um den Rothsteiner Felsen: Man sieht es dem Rothsteiner Felsen nicht an: doch das kahl wirkende Gestein ist...