Kranich- und Gänsesafari mit dem Ranger



Kurzbeschreibung

Kommen Sie mit auf eine Kleinbus-Tour mit der Naturwacht zu den Äsungs- und Schlafplätzen von Kranichen und Gänsen.

Beschreibung

Im Luckauer Becken rasten im Herbst regelmäßig 4.000 bis 7.000 Kraniche und 12.000 bis 50.000 nordische Gänse auf dem Zug in die Winterquartiere. Mit dem Kleinbus geht es zuerst in die Feldflur, wo die Zugvögel nach Nahrung suchen. Dann folgen wir den Tieren ans Schlafgewässer. Dort können sie bis zum Dunkelwerden mit einem Spektiv ausgiebig beobachtet werden.


Weitere Informationen

Kosten: Fahrzeug-Gebühr: 5,- €/ Person, Spende erbeten.

Information Anmeldung bis 27.09.18 unter:
Naturwacht Niederlausitzer Landrücken
Tel.: 0170-7926946
Mail:j oerg.nevoigt@naturwacht.de

Hinweis: eigenes Fernglas vorteilhaft.

Hinweise zur Anreise

Anreise: AB 13 Abfahrt Calau/Luckau (Bathow)-kurz in Richtung Luckau- der Ausschilderung nach F. Drehna folgen.



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2853
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Treffpunkt: Naturpark-Info am Markt Alte Luckauer Straße 1 15926 Luckau - OT Fürstlich Drehna.
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 5 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Glühwürmchen-Wanderung

In lauen Sommernächten spielt sich ganz still ein tolles Naturschauspiel ab: Auf der Suche nach Weibchen schwirren paarungswillige Käfermännchen mit...

Unterwegs auf dem Auenpfad

Der Ranger begleitet Sie bei einer Fußwanderung in die Flussaue der Oder. Die rund 4 km lange Wanderroute führt durch einen Polder, der im Winter unter Wasser...

Die Untere Havel entdecken

Kommen Sie mit auf eine Paddeltour mit der Naturwacht. Unter dem Motto „Die Untere Havel entdecken … aber natürlich - mit Muskelkraft“ lädt die Naturwacht...