Kräuterwanderung im Naturpark Schlaubetal



Kurzbeschreibung

Heimische Kräuter erkennen, bestimmen, und sammeln Während eines besinnlichen Spazierganges werden die typischen Pflanzen dörflicher Strukturen, der Wegsäume, Äcker und Brachen sowie deren Bedeutung für den Artenschutz vorgestellt. Außerdem werden Fragen zur Verwendung einzelner Arten beantwortet


Weitere Informationen

Teilnehmerzahl: 5 bis max.15 Personen.

Anmeldung bis 04.06.20 unter:
Naturwacht Schlaubetal
Tel.: 033673-55097 (AB)
Mail: torsten.spitz@naturwacht.de

Wir bitten um eine Spende.




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2820
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Schlaubetal
  • Treffpunkt: 03172 Schenkendöbern/ OT Reicherskreuz Bei der Anmeldung erfahren Sie den genauen Treffpunkt.
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Kornblumenblau

Eine Kleinbus-Tour mit der Naturwacht durch die blühenden Landschaften von Ökolandbau-Betrieben: Rund um die Kleinstadt Calau werden mehrere Tausend Hektar...

Ziegenmelkerwanderung

Eine abendlich, nächtliche Wanderung mit der Naturwacht im Lebensraum des Ziegenmelkers (Nachtschwalbe). Bei dieser Wanderung wird der Lebensraum dieses Vogels...

Leucht-KÄFER

In lauen Nächten ist ein besonderes Naturschauspiel zu beobachten: Hellgrün leuchtende Punkte flirren in der Luft herum, es ist die Hochzeit der Glühwürmchen....