Kornblumenblau



Kurzbeschreibung

Ökologische Landwirtschaft – unsere letzte Chance? Mit dem Kleinbus auf

Safari mit der Naturwacht Brandenburg.

Beschreibung

Rund um die Kleinstadt Calau werden mehrere Tausend Hektar Acker und Wiesen ökologisch bewirtschaftet. Mit Folgen: Es entstehen „blühende Landschaften“, die Rückzugsorte für viele Tier- und Pflanzenarten in unserer immer intensiver genutzten Agrarlandschaft sind. Viele Landwirte verzichten hier auf Pestizide. Sie sorgen für Artenvielfalt und weniger Gifte in unserer Umwelt.

Auf der Tour lernen wir eine ganze Reihe von Betrieben kennen. Höhepunkt wird der Besuch bei der Höfegemeinschaft

auf dem Gut Ogrosen sein.


Weitere Informationen

Teilnehmerzahl:
7 bis 20 Personen

Kosten:
10,- € für Erwachsene; 4,- € für Kinder bis 17 Jahre. Zusätzlich 5,- € für den Bustransfer.
Einkehr mit Imbiss auf eigene Rechnung.

Information und Anmeldung bis 29.05.17 unter:
Naturwacht Niederlausitzer
Landrücken
Tel.: 0353 24-308078 oder 0170-7926946.



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2949
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Treffpunkt: Am Bahnhof in Calau
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 6 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

(Lieben) WER DA?

Die Zeit des Schlemmens und der Bedächtigkeit ist vorbei, nun heißt es Sauerstoff tanken und etwas Kalorien verbrennen. Genießen sie die frische Luft zusammen...

Druiden-STRAUCH

Kommen Sie mit auf eine Kleinbus-Exkursion mit der Naturwacht und entdecken Sie die Mistel. Ob als Heilpflanze der gallischen Druiden, als heilige Pflanze der...

Winterwald im Mondschimmer

Winterliche Stille umfängt die Gäste in der Kleinkrausniker Heide, Teil eines ausgedehnten Waldgebietes im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Der zunehmende...

Singschwantage

Erleben Sie die 12. Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal, wo jedes Jahr mehrere hundert Singschwäne aus dem hohen Norden überwintern.

Alte Flussarme

Ein Winterspaziergang mit der Naturwacht durch den Gänsewinkel. Eine Landschaft wie ein Flussdelta, verzweigte Flussarme wie am Amazonas, und das in der...

Hühner-JAGD

Kommen Sie mit auf eine Kleinbus-Exkursion mit der Naturwacht in den Lebensraum des Auerhuhns. Ein Vogel der sich hauptsächlich von Heidelbeeren ernährt und auf...