Kleine Tiere ganz groß



Kurzbeschreibung

Wir entdecken die Welt im Verborgenen. Unter dem Binokular oder Mikroskop zeigen sich

dem Betrachter verborgene Strukturen. Samen, Brennhaare einer Brennessel, Federn oder ein Insektenbein erscheinen uns wie Wunderwerke der Natur.


Weitere Informationen

Leitung: Dina Schmidt

Der Ein- und Ausstieg ist jederzeit möglich

Kosten:
Erwachsene: 4,00 €; Kinder: 3,00 €; Familien: 10,00 €. Ökowerk-Mitglieder frei.

Weitere Informationen unter:
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
Tel.: 030-30 00 05-0
Fax: 030-30 00 05-15
Mail: info@oekowerk.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3182
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Berlin
  • Region: Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Treffpunkt: Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V. Teufelsseechaussee 22 14193 Berlin
  • Startzeit: 14:30 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Nachtigallenkonzert

Nachtigallen sind ebenso wie Stadtmenschen am frühen Morgen total erschöpft. Darum trifft sich Ernst Paul Dörfler mit allen, die an den kleinen Meistersängern...

Frühlingserwachen

Raus in den Garten – Auf einem geschmackvollen Rundgang durch unseren Kräutergarten lernt ihr so manches Kräutlein schmecken, riechen und kennen. Anschließend...

Wilde Kräuterküche

Gänseblümchen, Giersch und Sauerampfer fristen längst kein Mauerblümchendasein mehr – kombiniert mit Würz- und anderen Wildkräutern bringen sie Abwechslung: ...

Auszeit-Waldzeit

Der Wald ist ein Ort, in dem wir Ruhe, Kraft und Erholung finden können. Wir wollen unsere Sinne für ihn öffnen und uns eine Auszeit vom Alltag nehmen.

Die Vogelwelt im Grunewald

Auf einem Spaziergang rund um das Ökowerk halten wir Augen und Ohren offen, erkunden gemeinsam die bunte Vogelwelt des Grunewalds und erfahren einiges über die...