Kinder der Sonne



Kurzbeschreibung

Der Entomologe Eckbert Kwast begleitet uns über prachtvolle Blumenwiesen durch das Dorchetal, dem Schlaubetal im Kleinstformat. Unterwegs bestimmen wir Tagfalter und erfahren so einige Geheimnisse der kleinen Schönheiten. Es besteht auch die Möglichkeit selbst einmal mit dem Kescher zu hantieren. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr in die Schwerzkoer Mühle zum Mühlenschmaus.


Weitere Informationen

Kosten: Wir bitten um eine Spende.

Anmeldung bis 10.07.20 unter:
Naturwacht Schlaubetal
Tel.: 03561-5599846 (AB)
Mail: mario.marschler@naturwacht.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2819
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Schlaubetal
  • Treffpunkt: 15898 Neuzelle/ OT Schwerzko Bei der Anmeldung erfahren Sie den genauen Treffpunkt.
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 12. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Frösche und Kröten zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Amphibien-Wanderung begleitet Sie ein Ranger der...

Flegel-Baum

Eine dendrologische Exkursion mit dem Ranger in einen ehemaligen Tagebau: Waldunkraut oder saufender Flegel, weniger schöne Bezeichnungen für einen Baum der...

In den Urwald von morgen

Eine Fußexkursion in das Naturschutzgebiet „Teichlandschaft Buchwäldchen- Muckwar“: Wir genießen den Frühling im Teichgebiet. Uns erwarten Frühlingsblüher,...