Gänseeinfall am Gülper See



Kurzbeschreibung

Beobachten Sie auf einer Exkursion mit der Naturwacht Gänse und andere Wasservögel am Gülper See.

Von der Bockwindmühle in Prietzen geht es auf dem Lehrpfad auf dem Deich am Seeufer entlang zum großen Beobachtungsturm. Schon auf dem Weg dorthin werden sich Gänsescharen mit lautem Geschnatter auf dem See niederlassen, um dort die Nacht zu verbringen. Ein Ranger der Naturwacht wird erläutern, was man unterwegs sieht und hört.


Weitere Informationen

Hinweis: Für den Rückweg leistet eine Taschenlampe gut Dienste.

Anmeldung erbeten unter:
Tel.: 033872-70025
Mail: westhavelland@naturwacht.de

Die Teilnahme an der Veranstaltung selbst ist kostenlos. Es wird um eine Spende für Naturschutzprojekte der Naturwacht gebeten.




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2772
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Westhavelland
  • Treffpunkt: An der Bockwindsmühle 14715 Havelaue/ OT Prietzen
  • Startzeit: 16:30 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Sporen-TRÄGER

Anlässlich des World Ranger Day laden wir Sie ein, den Rangern über die Schulter zu schauen. Wie wird eine botanische Kartierung durchgeführt und warum ist das...

Auf zum Hirschsprung

Ein Spaziergang zum Kennen lernen der typischen Stromtalpflanzen. Hirschsprung, Elbspitzklette, Katzenschwanz und der gelb leuchtende Wiesenalant begleiten den...

Die „blaue Stunde“

Laut Wikipedia ist die "blaue Stunde" die besondere Färbung des Himmels während der Dämmerung, nach Sonnenuntergang, vor Eintritt der nächtlichen Dunkelheit....