Frösche, Molche & Co. hautnah



Kurzbeschreibung

Die faszinierende Welt unserer Amphibien können kleine und große Naturfreunde an diesem Frühlingsnachmittag kennenlernen. Zu selten gibt es die Möglichkeit, Frösche, Molche und Kröten in freier Natur zu beobachten, denn viele Arten sind nachtaktiv und entziehen sich so dem Beobachter.

An diesem Nachmittag gibt es die Möglichkeit, die Vielfalt der heimischen Amphibien kennenzulernen und sie von nahem zu betrachten. Warum gibt es blaue Frösche, wer quakt am lautesten und zu welcher Art gehört wohl die herzförmige Pupille? Sei kein Frosch und komm vorbei!


Weitere Informationen

Kosten: 2,00 EUR pro Person, Spende erbeten.

Anmeldung und Information bei:
Sielmanns Naturlandschaft Wanninchen
15926 Luckau - OT Görlsdorf
Tel.: 03544 557755
Fax : 03544 555196
Mail: wanninchen@sielmann-stiftung.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3593
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Niederlausitzer Landrücken
  • Treffpunkt: Heinz Sielmann Natur-Erlebniszentrum Wanninchen Wanninchen 1 15926 Luckau / OT Görlsdorf
  • Startzeit: 10:00 Uhr
  • Dauer: 5 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Wanninchener Osterrallye

Ein Osterspaziergang der besonderen Art erwartet Familien im Natur-Erlebniszentrum Wanninchen. Bunte Eier weisen den Weg zu verschiedenen Stationen in der...

Naturfoto-Safari

Wie Heinz Sielmann die Natur erleben! Lernen Sie mit der Kamera interessante Fotomotive in der Natur zu entdecken, diese im Bild festzuhalten, am Computer zu...

Heideblüten-Naturwanderung

Begleitet von Schmetterlingen und Grashüpfern führt Dr. Matthias Wichmann, Leiter Sielmanns Naturlandschaften Brandenburg, auf einer etwa 10 km langen Wanderung...

Kobolde der Nacht

In der Abenddämmerung beobachten Sie mit der Umweltpädagogin Carina Vogel die Fledermäuse entlang des Wanderweges und erfahren interessante Details über...