Forschertour zu den Nahrungsgründen des Weißstorches



Kurzbeschreibung

Die kostenfreie Naturerlebnistour führt Sie auf den Spuren des Weißstorches durch die Elbtalaue. Mit Lupe und Kescher ausgerüstet erforschen wir, was dem Storch auf der Wiese und im Tümpel zwischen den Schnabel kommt.


Weitere Informationen

Kontaktdaten:
Nadine Bauer
Neuhaus 9
19322 Rühstädt
Telefon: 03879198024
Mail: nabu@besucherzentrum-ruehstaedt.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3497
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • Treffpunkt: Am Besucherzentrum Rühstädt Neuhaus 9 19322 Rühstädt
  • Startzeit: 11:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Abendlicher Kranicheinflug

Eine Führung mit dem NABU-Berlin zu den Sammelplätzen der Kraniche im Linumer Teichland, wo alljährlich zehntausende Kraniche auf ihrem Weg nach Süden rasten. ...

Auf Spurensuche

Als Detektive suchen wir die Spuren der Tiere in der Natur. Von Biber bis Eichelhäher, auf dem Gelände der Blumberger Mühle ist immer viel los. Vor allem in der...