Exkursion durchs Storchenland



Kurzbeschreibung

Kommen Sie mit auf eine Storchenexkursion mit dem NABU.

Beschreibung

Per Pedes oder Velo entdecken wir, warum es den Weißstorch immer wieder nach Rühstädt zieht. Vorbei an Schlosspark und Wasserturm geht es entlang des Deiches bis zur Wehranlage in Gnevsdorf und wir wandern auf alten Baumalleen durch Wiesen und Feder.

Start- und Endpunkt ist das NABU-Besucherzentrum in Rühstädt, Deutschlands storchenreichster Kolonie. Auf der Tour erfahren wir Wissenswertes zum Nahrungsspektrum des Weißstorches und erkunden seinen Lebensraum inmitten des Biosphärenreservates Flusslandschaft Elbe.


Weitere Informationen

Kontaktdaten:
Bauer, Nadine
Neuhaus
19322 Rühstädt
Tel.: 037891-98024
Mail: nabu@besucherzentrum-ruehstaedt.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3090
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Brandenburg
  • Treffpunkt: Am Besucherzentrum Rühstädt Neuhausstraße 9 19322 Rühstädt
  • Startzeit: 14:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Spinnen und Insekten

Die erstaunliche Vielfalt der Kleintierwelt in den Dünen bei Prora wird im Rahmen einer Exkursion vom Biologen Cristoph Muster vorgestellt. Im Anschluss können...

Putbusser Fledermausnacht

Spannend ist es Fledermäuse zu erleben. Heute gibt es die Gelegenheit dazu mit Landschaftsplaner Dr. Ralf Grunewald. Nach einem bebilderten Vortrag werden die...

Deichtour Gnevsdorfer Wehr

Bei dieser kostenfreien Naturerlebnisführung entlang der Elbe durch das Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe Brandenburg erkunden wir die Fanggründe der...