Exkursion Blumberger Teiche



Kurzbeschreibung

Schon vor Jahrhunderten legten Mönche Fischteich an, heute gelten sie als Kulturgut. Bei einer Wanderung erkunden wir das NSG Blumberger Fischteiche mit seinen zahlreichen Tier- und Pflanzenarten. Die dort angesiedelte Fischereiwirtschaft ist Teil eines Modells zur nachhaltigen Bewirtschaftung.

Beschreibung

 


Weitere Informationen

Kosten: Die Veranstaltung ist kostenfrei

Bitte anmelden unter:
Blumberger Mühle
Evelyn Faust
Blumberger Mühle 2
16278 Angermünde
Telefon: 033 31 - 2604 0
Telefax: 033 31 - 2604 50
E-Mail: blumberger.muehle@NABU.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3096
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Schorfheide-Chorin
  • Treffpunkt: Am NABU-Besucherzentrum Blumberger Mühle Blumberger Mühle 2 16278 Angermünde
  • Startzeit: 11:00 Uhr
  • Dauer: 6 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Steinkauzprojekt

Wir begeben uns in der Nutze-Nieplitz-Niederung auf die Spur der einst ausgestorbenen Eule und schauen nach den ausgewilderten Tieren.

Vogelstimmen-Exkursion

Nichts für Morgenmuffel sind die Vogelstimmenexkursionen, die Karl Sauerland auch in diesem Frühjahr wieder anbietet. Welcher Vogel singt da und wie kann man...

Spinnen und Insekten

Die erstaunliche Vielfalt der Kleintierwelt in den Dünen bei Prora wird im Rahmen einer Exkursion vom Biologen Cristoph Muster vorgestellt. Im Anschluss können...

Putbusser Fledermausnacht

Spannend ist es Fledermäuse zu erleben. Heute gibt es die Gelegenheit dazu mit Landschaftsplaner Dr. Ralf Grunewald. Nach einem bebilderten Vortrag werden die...