Die zauberhafte Bri(e)se



Kurzbeschreibung

Eine Wanderfahrt mit der Naturwacht zu den schönsten und verschwiegendsten Orten im Naturpark Barnim. Erleben Sie Biberburgen,Otterpässe und die älteste Wasserstraße Deutschlands.

Beschreibung

Entdecken Sie mit Rangern zauberhafte Orte im einzigen„ Berlin-Brandenburger“ Naturpark und genießen Sie eiszeitlich geprägte Naturoasen.

Im Kleinbus fahren wir ins idyllische Briesetal. Zwischen Erlenbruchwäldern, Feuchtwiesen und Briese führt die Wanderung direkt in den Lebensraum von Biber und Eisvogel. Ein Bohlensteg verlockt zum Gang „übers Wasser“ und verspricht tiefe Wasserblicke.

Das Finale gehört der ältesten Wasserstraße Deutschlands, dem verträumten Finowkanal. Mit seiner 400-jährigen Geschichte ist er trotz Schifffahrt ein ideales Revier für Eisvogel, Graureiher, Biber und Co.


Weitere Informationen

Teilnehmerzahl: 7 Personen

Kosten:
30,00 EUR pro Person für die Fahrt mit Kleinbus und die geführten Wanderungen. Das Mittagessen ist nicht im Preis enthalten.

Information und Anmeldung bis13.04.2019 bei:
Naturwacht im Naturpark Barnim
Tel.: 033397 -670317
wandlitz@naturwacht.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 2947
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Barnim
  • Treffpunkt: Am S-Bahnhof Borgsdorf (Linie S1) 16556 Hohen Neuendorf / OT Borgsdorf
  • Startzeit: 9:30 Uhr
  • Dauer: 8 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 11. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Amphibien zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Wanderung begleitet Sie ein Ranger. Man kann die Erdkröten bei der...

Land im Strom

Erleben Sie während einer Wanderung mit dem Ranger die Vogelwelt in der überfluteten Auenlandschaft des Unteren Odertals.

REST-Löcher

Eine Vogelstimmen-Exkursion mit der Naturwacht durch das Tröbitzer Revier bei Domsdorf: Ob in den Bruchfeldern oder in den Braunkohletagebaurestlöchern, die...