Die Untere Havel entdecken



Kurzbeschreibung

Kommen Sie mit auf eine Paddeltour mit der Naturwacht.

Unter dem Motto „Die Untere Havel entdecken … aber natürlich - mit Muskelkraft“ lädt die Naturwacht Brandenburg auch in diesem Jahr wieder zu einer geführten Kanutour ein.

Von Strodehne paddelt man die Gülper Havel bis Molkenberg und von dort auf der Stromhavel wieder zurück. Unterwegs werden Informationen über die Havel und das Renaturierungsprojekt anschaulich durch Bea Koch, Rangerin im Naturpark Westhavelland, vermittelt, außerdem Wissenswertes zur heimischen Tier- und Pflanzenwelt.


Weitere Informationen

Hinweis:
Kanus bzw. Paddelboote sind selbst mitzubringen oder selbst auszuleihen (Kontakt vermittelbar).

Kosten: kostenfrei; Spende erbeten.

Bei Fragen und um sich anzumelden wenden Sie sich bitte an:
Naturwacht Naturpark Westhavelland
Tel.: 03386-200419 oder 0175-4378389
Mail: milow@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3568
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Naturpark Westhavelland
  • Treffpunkt: Am Wasserwanderrastplatz 14712 Rathenow - OT Göttlin
  • Startzeit: 9:00 Uhr
  • Dauer: 6 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Rund um den Döllnsee

Die Wanderung mit der Naturwacht führt entlang des Großen Döllnsees, der von herrlichen Wäldern umgeben ist. Der in einer Schmelzwasserrinne der letzten...

MOOR-Geist

Moor-Exkursion in das FFH-Gebiet „Der Loben“ bei Döllingen: Novembernebel steigen über das Land und begleiten uns bei der Wanderung durch das Moorgebiet. Dabei...

Wichtel-PUZZLE

Eine weihnachtliche Schnipseljagd im Pomologischen Schau- und Lehrgarten Döllingen: Ein ereignisreiches Jahr geht zu Ende und viele kleine und große Dinge...