Die spannende Welt der Offenlandarten



Kurzbeschreibung

Gemeinsam mit Dr. Andreas Meißner, Ökologe und Geschäftsführer der Naturlandschaften Brandenburg entdecken Sie die spannende Vielfalt der Offenlandarten: Vögel (z.B. Heidelerche und Brachpieper), Insekten (Ameisenlöwe und Sandlaufkäfer) und Pflanzen

(Silbergras und Becherflechten). Eine Führung durch den Sukzessionspark Lieberoser Heide an dem ehemaligen Generalshügel und entlang der Randbereiche der Wüste.

Beschreibung

 


Weitere Informationen

Kosten: 5 Euro, Kinder kostenfrei

Anmeldung erbeten unter:
Tel.: 033671-32788
Mail: eisenschmidt@stiftung-nlb.de

Da es sich um einen ehemaligen Truppenübungsplatz handelt, müssen die Teilnehmer vor dem Betreten des Geländes eine Haftverzichtserklärung unterschreiben.

Kontakt:
Stiftung Naturlandschaften Brandenburg
Außenstelle Lieberose
Schlosshof 1, Lieberose
Tel. 033671/32788
eisenschmidt@stiftung-nlb.de
www.stiftung-nlb.de/lieberose



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3273
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Lieberoser Heide
  • Treffpunkt: Am Parkplatz Sukzessionspark (an der B168 zwischen Lieberose und Turnow/Peitz)
  • Startzeit: 10:30 Uhr
  • Dauer: 2 Stunden 30 Minuten
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter