Die große Wanderung der Amphibien



Kurzbeschreibung

Zum Kennenlernen und zum Bestaunen der „Wandergesellen“ am Amphibienzaun in Zühlen lädt Sie die Naturwacht Stechlin–Ruppiner Land ein. Erfahren Sie Fakten, Daten und Hintergründe zur Amphibienwanderung.


Weitere Informationen

Kosten:
Die Führung durch einen Ranger der Naturwacht ist kostenlos. Aber Spenden für Naturschutzprojekte nehmen die Ranger gerne an.

Kontakt und Anmeldung bei:
Thomas Hahn
Naturwacht im Naturpark Stechlin-Ruppiner Land
Friedensplatz 10
Am Naturparkhaus
16775 Menz
Telefon: 033 082 50 214
Handy: 0175 72 13 077
E-Mail: thomas.hahn@naturwacht.de
Fax: 033 082 50 214



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3513
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Treffpunkt: Zühlen, Schulzensee Straße nach Linow Am Schulzensee 16831 Zühlen
  • Startzeit: 9:30 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Was piepst denn da?

Mit einer Vogelstimmenführung ist die Naturwacht im Naturpark Westhavelland beim 11. Brandenburgischen Konzertfrühling dabei. Die Konzertfreunde treffen sich...

Wieder auf Wanderschaft

Beobachten Sie die Wanderung der Amphibien zu den Laichgewässern. Während der dreistündigen Wanderung begleitet Sie ein Ranger. Man kann die Erdkröten bei der...

Land im Strom

Erleben Sie während einer Wanderung mit dem Ranger die Vogelwelt in der überfluteten Auenlandschaft des Unteren Odertals.

REST-Löcher

Eine Vogelstimmen-Exkursion mit der Naturwacht durch das Tröbitzer Revier bei Domsdorf: Ob in den Bruchfeldern oder in den Braunkohletagebaurestlöchern, die...