Der südliche Grunewald



Kurzbeschreibung

Eine Fahrradtour zu den großen und kleinen Seen sowie den Mooren des Grunewalds. Themen: Die Folgen der Eiszeit und die der Trinkwasserförderung. Wissenswertes zur Geschichte des Waldes und der Landschaft. Die fortdauernde Aktualität der Naturschutzbewegung der Kaiserzeit.


Weitere Informationen

Kosten: Erwachsene 5,00 EUR, Ökowerk-Mitglieder frei.

Anmeldung erforderlich bis 28.09.18 unter Tel.: (030) 30 00 05-0.

Leitung: Dr. Wolfgang Landsberg-Becher.

Weitere Informationen unter:
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
Tel.: 030-30 00 05-0
Fax: 030-30 00 05-15
Mail: info@oekowerk.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3641
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Berlin
  • Region: Charlottenburg-Wilmersdorf
  • Treffpunkt: Am S-Bhf. Nikolassee (Hohenzollernplatz) 14129 Berlin
  • Startzeit: 11:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

So bunt ist das Leben

Biologische Vielfalt zum Anfassen: Was kreucht und fleucht denn jetzt herum? Wer frisst wen im Ökowerk und im Wald? Wo stecken die buntesten Farben und die...

Dufte Pflanzen

Destillierworkshop – Wir destillieren in einer schönen Kupferdestille ein wunderbar duftendes Pflanzenwasser aus Lavendel. Während des Destilliervorgangs, der...

Aktion saubere Havel

Werden Sie aktiv bei dieser Müllsammel-Aktion am Havelufer! 80 % des Mülls im Meer kommen vom Land. Eine Plastikflasche in der Havel kann in die Nordsee und in...

Imkern als Hobby

Dieser eintägige Kurs ist für Laien gedacht, die sich für das Hobby der Bienenhaltung interessieren und mit der Imkerei beginnen möchten. Folgende Themen...

Die Vogelwelt im Grunewald

Auf einem Spaziergang rund um das Ökowerk halten wir Augen und Ohren offen, erkunden gemeinsam die bunte Vogelwelt des Grunewalds und erfahren einiges über die...