Der Storch als Frühlingsbote



Kurzbeschreibung

Die Weißstörche im Oberspreewald sind wieder da. Begeben Sie sich mit einem Ranger der Naturwacht Spreewald auf die Suche nach weiteren Frühlingsboten.

Meister Adebar hat sein Nest bezogen und es wird ordentlich geklappert. Doch nicht nur im Storchennest geht es heiß her. Mit dem Fahrrad radeln Sie gemeinsam mit einem Spreewaldranger durch die Streusiedlung Burg auf der Suche nach weiteren Anzeichen frühlingshafter (Konzert-) Aktivitäten im Tier- und Pflanzenreich.


Weitere Informationen

Achtung!! Dies ist eine Radtour - Ein eigenes Fahrrad ist unbedingt erforderlich!!

Kosten: Es wird um eine Spende zur Unterstützung von Naturschutzprojekten gebeten.

Informationen bei:
Naturwacht im Biosphärenreservat Spreewald
Tel.: 035603-750146
Mail: burg@naturwacht.de



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2905
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Biosphärenreservat Spreewald
  • Treffpunkt: Am Informationszentrum Biosphärenreservat "Schlossberghof" Byhleguhrer Str. 17 03096 Burg
  • Startzeit: 9:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Leben in der Aue

Entdecken Sie auf dieser Ranger-Erlebnistour der Naturwacht den Artenreichtum und die verschiedenen Biotope der Flussauenlandschaft des Unteren Odertals. Lassen...

Leucht-KÄFER

Glühwürmchen-Tour in die Bergbaufolgelandschaft - Domsdorf Um den Johannistag sind die Glühwürmchen besonders aktiv. Gehen Sie mit dem Ranger Tino Gärtner...

Unterwegs auf dem Auenpfad

Die rund 4 km lange Wanderroute führt durch einen Polder, der im Winter unter Wasser steht. Im Sommer sind hier Schönheit und Vielfalt einer (fast) natürlichen...

Wiesen-BLAU

Im Fichtenwald und den angrenzenden Wiesen des NSG „Der Suden“ gibt es im Sommer einiges zu entdecken. So zum Beispiel Glocken- und Besen-Heide nah beieinander....