Der Kranich – Symbol der Wachsamkeit und Klugheit



Kurzbeschreibung

Beobachten Sie mit der Naturwacht Brandenburg den abendlichen Einflug der Kraniche zu ihren Schlafplätzen im polnischen Zweistromland.


Weitere Informationen

Hinweis: Die Veranstaltung beginnt mit einem 1-stündigen Vortrag, an den sich die Exkursion anschließt.

Informationen bei:
Nationalpark Unteres Odertal
Park 2
16303 Schwedt/Oder OT Criewen
Tel.: 03332 26770



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 2767
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Brandenburg
  • Region: Nationalpark Unteres Odertal
  • Treffpunkt: Café zum Mühlenteich 16307 Gartz (Oder)
  • Startzeit: Termine im September: ab 16:30 Uhr
    Termine im Oktober: ab 16:00 Uhr
  • Dauer: 2-3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Winterwald im Mondschimmer

Winterliche Stille umfängt die Gäste in der Kleinkrausniker Heide, Teil eines ausgedehnten Waldgebietes im Naturpark Niederlausitzer Landrücken. Der zunehmende...

Singschwantage

Erleben Sie die 12. Singschwantage im Nationalpark Unteres Odertal, wo jedes Jahr mehrere hundert Singschwäne aus dem hohen Norden überwintern.

Alte Flussarme

Ein Winterspaziergang mit der Naturwacht durch den Gänsewinkel. Eine Landschaft wie ein Flussdelta, verzweigte Flussarme wie am Amazonas, und das in der...

Kraniche im Abendlicht

Mit seinem bunten Mosaik aus Lebensräumen ist das Rambower Moor ein kleines Refugium im Biosphärenreservat. Die flachen Gewässer ziehen zahlreiche Rastvögel an...

Hühner-JAGD

Kommen Sie mit auf eine Kleinbus-Exkursion mit der Naturwacht in den Lebensraum des Auerhuhns. Ein Vogel der sich hauptsächlich von Heidelbeeren ernährt und auf...