Der Himmelsziege auf der Spur



Kurzbeschreibung

Nach einem Panoramaausblick vom Kirchturm Blücher erkunden Sie die Vogelwelt der bunten Wildblumenwiesen in der renaturierten Flusslandschaft Sude-Schaale. Die „Himmelsziege“, die Bekassine, ist ein typischer Vogel der Moore und Feuchtgebiete.


Weitere Informationen

Informationen unter:
Biosphärenreservatsamt Schaalsee-Elbe
Tel.: 038851-3020
www.elbtal-mv.de

Bitte bringen Sie ein Fernglas mit.

Für unsere Führungen bitten wir um eine freiwillige Spende zur Unterstützung der Öffentlichkeits- und Bildungsarbeit des UNESCO-Biosphärenreservates. Vielen Dank!



Dieses Angebot hat keinen aktuellen Termin

  • Angebotsnr.: 3222
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Mecklenburg-Vorpommern
  • Region: Biosphärenreservat Flusslandschaft Elbe-Mecklenburg-Vorpommern
  • Treffpunkt: An der Kirche in Blücher Bergstraße 19258 Blücher
  • Startzeit: 17:00 Uhr
  • Dauer: 3 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Kranichzug am Schaalsee

Während ihres Herbstzuges nach Süden machen hunderte der schönen Vögel am Schaalsee Rast. Beim Anflug ihrer Schlafgewässer kann man sie mit etwas Glück gut...