Den Wechsel spüren



Kurzbeschreibung

Wanderung in die Abenddämmerung hinein bis zum Gipfel der Sandgrube. Mit dem Fledermausdetektor und den eigenen Sinnen wollen wir sehen, hören, riechen und fühlen wie die Natur sich auf die Dunkelheit vorbereitet.


Weitere Informationen

Leitung: Dr. Karin Drong.

Kosten:
Erwachsene: 4,00 € , Kinder und Ökowerk-Mitglieder: 3,00 € , Familien: 10,00 €.

Informationen unter:
Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V.
Tel.: 030-30 00 05-0
Fax: 030-30 00 05-15
Mail: info@oekowerk.de




Hinweis: Angebote von Naturschutzorganisationen können nicht gebucht werden

  • Angebotsnr.: 3688
  • Land: Deutschland
  • Bundesland: Berlin
  • Region: Grunewald
  • Treffpunkt: Am Haupteingang zum Naturschutzzentrum Ökowerk Berlin e.V. Teufelsseechaussee 22 14193 Berlin
  • Startzeit: 18:00 Uhr
  • Dauer: 2,5 Stunden
  • Kartenansicht




Weitere Naturerlebnisse von diesem Anbieter

Von wegen lahme Schnecke

Entdeckertour auf und über der Erde – Kann man Regenwürmer kriechen hören? Wer gewinnt das Schneckenrennen? Wie leben Springschwanz und Moos-Skorpion? Wir...

Bunte Vielfalt erleben

Wolltest du schon immer mal einen Frosch anfassen? Hast du die Eidechse auf der Mauer, den Dachs in seinem Bau, die Maus in ihrem Loch, die Schlange auf der...

Kleine Holzwerkstatt

Was verbirgt sich in einem Stück Holz? Ein Zwerg, ein Bär oder vielleicht ein Pilz? Egal ob jung oder alt, groß oder klein – Schnitzen und mit Holz gestalten...

Leben im Teich

Mit Keschern und Lupe tauchen wir ein in die faszinierende Welt der Wasserlebewesen. Ein- und Ausstieg jederzeit möglich.

Kräuterfrühling

Viele frische Kräuter sprießen und entfalten ihren vollen Geschmack. Eine gute Zeit, um verschiedene Wildkräuter zu entdecken und ihre geheimen Kräfte kennen zu...

Brennnesselwerkstatt

Mit der Kräuterkraft der Brennnessel reichern wir ein leckeres Wildkräutersalz an. Ganz nebenbei erfahren wir, wozu die Brennnessel gut ist, warum sie sticht...